Workshop: „Voll im Bild?! Workshop für diskriminierungsarme Bild-Berichterstattung“

Foto: Luciana Ferrando, 2018

Am 30. November 2019 organisierten die Neuen Deutschen Medienmacher e.V. (NDM) mit den Sozialhelden e.V. sowie mit dem LSVD einen Workshop zu diskriminierungsarmer Bildberichterstattung.

An diesem habe ich zusammen mit Athina Wirges sowie Menschen mit Migrationsgeschichte, mit Behinderung und aus der LGBTIQ-Community teilgenommen. Mit 40 Fotograf*innen, Bildredakteur*innen, Models und Expert*innen wurden Lösungen erarbeitet und erste Foto-Shootings zum Ausprobieren Letzterer durchgeführt.

Die entstandenen Bilder können in der Datenbank Gesellschaftsbilder unter diesem Link aufgerufen und verwendet werden. Die entsprechenden Nutzungsbedingungen sind dort ebenfalls aufgeführt.

Eine ausführliche Dokumentation des Workshops kann hier bei den Neuen Deutschen Medienmachern heruntergeladen werden.

Weiterhin wurde im Rahmen des Workshops eine Checkliste für diskriminierungsarme Bildberichterstattung erstellt, welche unter diesem Link auf der Internetseite der NDM heruntergeladen werden kann.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden sich unter
https://www.neuemedienmacher.de/projekte/voll-im-bild/.

Auch lesenswert...