Feature: „Man bleibt doch, was man ist – Sinti und Roma an der Saar“

Im Rahmen von „Land und Leute“ hat SR3 am 04. Februar 2018 ein Feature mit dem Titel „Man bleibt doch, was man ist – Sinti und Roma an der Saar“ ausgestrahlt, in welchem ich auch über die Themen Stereotype, Vorurteile und Selbstverständnis zu Wort komme.

Rechte: Saarländischer Rundfunk

 

Das Feature kann in der SR-Mediathek als Podcast nachgehört werden:
http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=15775

Weiterlesen

KiKa: „Lerne Silas kennen!“

Im Rahmen des Themenschwerpunktes „Gemeinsam leben – Respekt für meine Rechte!“ hat der Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKa) ein Porträt über mich und meine Arbeit produziert.

Rechte: KiKa

Unter diesem Link ist der Beitrag auf der Seite des KiKa abrufbar:
https://www.kika.de/gemeinsam-leben/videos/video49720.html

Weiterlesen

Radio Dreyeckland: „Amaro Drom Bundesjugendkonferenz in Freiburg“

Vom 30.09. bis zum 03.10.2017 fand die diesjährige Bundesjugendkonferenz (BJK) von Amaro Drom e.V. und dem Projekt „Dikhen Amen! Seht uns!“ in Zusammenarbeit mit dem Roma Büro Freiburg e.V. in Freiburg im Breisgau statt. Ich habe im Vorfeld mit Johanna Wintermantel vom Radio Dreyeckland über die BJK, das diesjährige Motto, die aktuellen Aufgaben von Selbstorganisationen und Antiziganismus im Allgemeinen gesprochen.

Beitrag bei Radio Dreyeckland

Weiterlesen

FR: „Besserung in kleinen Schritten“

Anlässlich des Jahresberichts zum Kooperationsprojekt „Daimlerstraße“ in Hanau, in welchem ich hauptberuflich tätig bin, wurde heute ein Artikel in der Frankfurter Rundschau veröffentlicht, welcher auch auf meine konkrete Arbeit eingeht.

Sundermann, D. (18.01.17): "Besserung in kleinen Schritten". In: Frankfurter Rundschau.
Sundermann, D. (18.01.17): „Besserung in kleinen Schritten“. In: Frankfurter Rundschau.
Weiterlesen