taz: „Es geht um Self-Empowerment“

Anlässlich des Gedenkwochenendes zum 02. August, welches Amaro Drom e.V. 2015 im Rahmen des Projekts „Dikhen Amen! Seht uns!“ organsiert hat, habe ich mich mit Hilke Rusch über Stereotype, Aufarbeitung und Präsenz unterhalten.

Rusch, H. (31.07.2015): "Es geht um Self-Empowerment". In: taz, S. 13.
Rusch, H. (31.07.2015): „Es geht um Self-Empowerment“. In: taz, S. 13.

Online-Version des Artikels zum Nachlesen

Das könnte Sie auch interessieren...